Amazon und die Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

Ein Aufschrei geht durch das Land, naja zumindest ist die Facebook Seite von Amazon davon voll.

Rechtsradikale Sicherheitsdienste, menschenunwürdige Unterkünfte, Vorschriften zum Umfallen, Bezahlung miserabel. Leiharbeiter, Zeitarbeiter. Menschen auf Abruf und werden sie nicht mehr gebraucht, weil Du nichts mehr bestellst, werden diese Menschen aufs Abstellgleis der Arbeitslosigkeit gestellt.

Aufschrei. Empörung. Konto löschen. Werbung für Amazon löschen.

Amazon und die Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt weiterlesen

Advertisements

Lesepflicht: ab Jänner wirst auch Du abgemahnt

Deutschland ist soeben dabei ein Gesetz zu verabschieden, dass die Rechtsunsicherheit aller Menschen, die im WWW was veröffentlichen und in Deutschland anbieten extrem vergrößert.

Das neue JMstV wird auch Dich zum Rechtsbrecher machen.

Sie alle müssen sich ab dem 1. Januar 2011 mit dem in Kraft tretenden neuen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) befassen. Dieses Gesetz bringt zwar nicht viele neue Regelungen mit sich, dafür aber viel Verunsicherung. Die Anbieter erhalten eine Wahl, Inhalte wie Texte, Videos oder Forumsbeiträge nach Eignung für bestimmte Altersstufen von Kindern und Jugendlichen zu kennzeichnen. t3n

t3n bringt eine sehr gute Zusammenfassung über das was kommt,
es lohnt alle 3 Seiten zu lesen, weil es betrifft auch Dich und Dich – t3n was kommt JMstV

Netzpolitik
Telemedicus

H1N1-Fragen an das Paul-Ehrlich-Institut

Viele Chemiker, Ärzte – Leute, die sich mit Stoffen in den Impfstoffen auskennen sind entsetzt, dass das Paul Ehrlich Institut den Impfstoff gegen die Schweinegruppe H1N1 für unbedenklich erklärt.

Es wird eher davor gewarnt, weil Quecksilber nun mal nichts Gutes für unsren Körper ist:

Nachlese: Paul Ehrlich Institut führt uns in die Irre.

Quelle: Dr. med. Jürgen Seefeldt vom 03.10.2009

Ergänzen mag ich diesen guten Artikel zu H1N1, wie glaubwürdig bleibt die WHO, wenn all ihre Pandemien sich als unrichtig herausstellen?

Frau Leyen bezeichnet mich als KinderpornoLiebhaberin

In diesem kurzen Ausschnitt erklärt Frau Leyen, dass jeder, der eine Internetsperre umgehen kann ein Pädophiler ist.

ist ein MP3

Jeder, der auch nur den Hauch einer Ahnung von einem Server hat – jeder halbwegs versierte Webmaster kann die Sperre umgehen, die eingerichtet wird. Somit ist jeder für Frau Leyen ein schwerst Pädophiler.

Ich habe wirklich den Verdacht, dass diese Frau technisch 0 weiß was sie da von sich gibt, empfinde es dennoch als Ehrenbeleidigung meiner Person.

Golem

Afghanistan und ehelicher Geschlechtsverkehr

Frauen werden der politischen Macht geopfert. Frauen sind in vielen Teilen unserer Erde einfach nur billige Arbeitstiere und dienen der sexuellen Lusterfüllung des Mannes – da hat Afghanistan nichts Neues erfunden. Frauenrechte werden mit den Füßen getreten und der politischen Macht hintan gestellt – die westliche Welt tut nichts, weil es geht doch bloß um die Frauen, die dürfen eh nicht wählen.

Doch in einem ist Afghanistan fortschrittlicher als die katholische Afghanistan und ehelicher Geschlechtsverkehr weiterlesen