der Wisch versus dem Klick oder weils einfacher ist

Ich kenne die ältere Dame aus dem Kaffeehaus.Man sieht sich seit gut 7Jahren, plaudert hie und da und vergißt dabei regelmäßig gekonnt den eignen Namen zu erwähnen.

Sie ist weit über 80Jahre, ich traf sie diesmal im Zug. Wir plauderten. Bis sie sich entschuldigt, sie müsse das Gespräch unterbrechen und ihre Freundin anrufen.

Kramt in der Tasche und holt ein Seniorenhandy hervor. Drückt da, klickt dort. Zieht eine Augenbraue nach der anderen hoch. Sieht mich an und meint: „Mein Sohn hat es mir geschenkt, er meinte, ich müsse nun sowas haben. Aber es ist so der Wisch versus dem Klick oder weils einfacher ist weiterlesen

Advertisements

wie Web 1.0 bist Du wirklich noch

Frau Eisy lädt zur Blogparade und oh Schande über mein Haupt- ich scheine hoffnungslos Web 1.0 verhaftet zu sein.

Und das trotz meines webdesign-in.de/+

Hier die Fragen

einfach kopieren und das *fett*machen, das auf einen zutrifft

Auf der linken Seite stehen die 1.0 Begriffe auf der rechten Seite, die ja was denn—-Web 2.0 oder ….3.0 …oder….

wie Web 1.0 bist Du wirklich noch weiterlesen

8.März 100 Jahre Frauentag – Geschichte zum Nachlesen

Am 8. März 2011 gibt es den internationalen Frauentag 100 Jahre.

Auch wenn der Ursprung nicht klar überliefert ist, etliches von den Kämpfen der ersten Frauen erinnert mich stark an heute:

Seit Beginn der Industrialisierung stieg der Anteil der Fabrikarbeiterinnen. Sie verdienten für die gleiche Arbeit nur einen Bruchteil des Lohnes der Männer. Sie streikten mehrfach für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen, für kürzere Arbeitszeiten und gegen unzumutbare Wohn- und Lebensbedingungen und wehrten sich damit gegen Ungerechtigkeit und Diskriminierung. Bereits am 20. Februar 1909 feierten Arbeiterinnen in den USA einen nationalen Frauentag.DGB

8.März 100 Jahre Frauentag – Geschichte zum Nachlesen weiterlesen

Weihnachtsmarkt für Kinder

Die Märchen bei unserem Weihnachtsmarkt mag ich auch als Erwachsene. Es ist wunderbar wie die Augen der Kinder, die sich bewegenden Figuren beobachten. Ganz leise werden sie da.

Diese Diashow benötigt JavaScript.