Brot schimmelt nach 3 Tagen

Wunderbar frisch, herrlich duftet es – warm kam es in die Kunststoffverpackung.

Kaum gekauft ist es nach 3 Tagen schimmelig.

Ich gebe es immer aus der Verpackung und mich ärgert dies maßlos.

Wer weiß wielang der Schimmel dann schon drin ist bevor er sich zeigt. Und das bei einem Kilopreis von gut 7Euro – es ist zum…..

Veröffentlicht von

monika

I love WordPress, handcrafts and Google. I'm a professional WebDesigner and I know something about Internet Marketing. Ich mag WordPress, alles was mit Handarbeiten, Stempeln zu tun hat. Beruflich bin ich WebDesign und Fachfrau für WordPress seit mehr als 10 Jahren.

3 Gedanken zu „Brot schimmelt nach 3 Tagen“

  1. Das kann aber bedeuten, dass Brot wenigstens keine Konservierungsmittel enthält. Oder haben Sie in Ihrer Wohnung zuviel Feuchte in der Luft?:)

  2. naja das Brot von früher —also so schlichtes Hausbrot, das hielt auch lockerst mal 3-4 Tage ohne zu schimmeln😉

    außer im Winter ist in dem Raum Tag und Nacht das Fenster offen – zuviel Feuchte😉

    naja fürs Wetter kann ich so nichts.

    Ich glaub eher, weil das Brot zu 90% als warmer in die Kunststoffverpackung kommt .

  3. Man kann aber – ich habs auch erst nicht glauben wollen – frisches Brot (also einen Teil des gekauften) auch einfrieren. Kein Aroma-Verlust nach dem Wiederauftauen! Dies nur als Tipp aus der „Frag-Mutti“-Rubrik…

Kommentare sind geschlossen.